Verein zur Erhaltung historischer Gebäude und Örtlichkeiten in Orsoy e.V.

 

 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  last modified: 12 November 2007


 
 

Das erste Projekt des Vereins:

Sanierung der evangelischen Kirche

 

Der Verein zur Erhaltung historischer Gebäude und Orte in Orsoy e.V. hat seit Anfang des Jahres  2007 in vielen vorbereitenden Aktionen gearbeitet  und das Folgende unternommen: Feuchtschäden am Mauerwerk der Kirche in Orsoy
  • Professor Dr Ing. Wolfgang Deurer, der Leiter der ehemaligen Dombauhütte aus Wesel, begleitet federführend unser Vorhaben.
    Eine ausführliche Schadensanalyse sowie eine Vorstellung der Bausanierung wurde von ihm erstellt. Danach ergibt sich zur Zeit ein Finanzierungsbedarf von ca. 1,3 Millionen €.
  • Es wurden Anträge an verschiedene Institutionen mit der Bitte um Hilfe und Förderung gestellt.
  • Landeskirchen-Baudirektorin Gudrun Gotthardt unterstützt das Vorhaben des Vereins auf landeskirchlicher Ebene.
  • Der Superintendent des Kirchenkreises Moers, Pfarrer Ferdinand Isigkeit, ist über unser Vorhaben informiert.
  • Die zuständige untere wie obere Denkmalbehörde sind eingeschaltet.
  • Die Landtagsabgeordnete Marie Luise Fasse wird Schirmherrin des ersten Bauabschnitts und steht uns hilfreich zur Seite
  • Im Oktober wurde ein Gesprächstermin beim Minister des Landes Nordrhein Westfalen, Oliver Wittke, wahrgenommen, um auf ministerieller Ebene das Projekt des Vereins vorzustellen.
    In der Folge kommt Frau Dr. Ringbeck aus Düsseldorf nach Orsoy und nimmt unsere Kirche in Augenschein.

 

 

 

 

 

 

 
 

 
 
  Infobox  
 
 
Letzte Änderung: 12-Nov-2007